Der Karlsruher Pass

Teilnahme.
Teilhabe.
Teil von Karlsruhe!

Karlsruhe ist eine Stadt mit hoher Lebensqualität. Und diese sollten auch möglichst alle Bürgerinnen und Bürger erfahren. So sollen auch die vielfältigen Kultur-, Sport- und Freizeitangebote allen zugänglich sein, denn gerade dort spielt sich das gesellschaftliche Leben ab.

Denn schließlich ist Karlsruhe die Fächerstadt, und so breit gefächert wie ihr Stadtbild ist auch ihre Bevölkerung. Und um diese gesellschaftliche Vielfalt zu erhalten, braucht Karlsruhe alle Karlsruherinnen und Karlsruher.

Armut wollen wir in Karlsruhe nicht einfach so hinnehmen. Darum hat der Gemeinderat ein Armutsbekämpfungsprogramm initiiert, mit dem sozial benachteiligten Menschen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht werden soll. Mit dem Karlsruher Kinderpass wird seit 2006 diejenige Bevölkerungsgruppe umfassend unterstützt, die für ihre Situation am wenigsten kann aber am meisten darunter leidet – die Kinder. Mit der Einführung des Karlsruher Passes wird dieses Programm nun auf alle Menschen ausgeweitet, die Unterstützung brauchen.

Denn in Karlsruhe sollen alle ihren Platz haben – ohne Ausnahme.

ka-pass_1.png

 

logo_news.png
  • KSC-Training beim Ferienspaß:
    Das Ferienspaß-KSC-Training mit den Wildpark-Profis für die angemeldeten Kinder findet am Donnerstag, 31.08.2017 von 10:00 bis 11:00 Uhr statt.
  • Kids on Tour 2017 - eine Übersicht über das geplante Programm finden Sie hier
  • Karlsruher Unternehmen unterstützen den Karlsruher Pass/Karlsruher Kinderpass. Das Modehaus Schöpf und das Badisch Brauhaus gewähren jeweils eine Ermäßigung von 10 % für Inhaber*innen der beiden Pässe.
  • Verkaufsbeginn Ferienspaß 06.07.2017, ab 16:00 Uhr
    KSC-Training, Kindermalwerkstatt, Feuerwehr und mehr - die kleinen, bunten Ferienspaßangebote sind auch 2017 wieder zu haben. Mehr Infos (PDF)
  • Folgen Sie uns auf Twitter - unter „JFBW1“ sind bei Twitter am Verkaufstag Wartenummern, ausgebuchte Angebote und weitere Informationen aktuell abrufbar.
  • Das jfbw bedankt sich ganz herzlich bei der Ettli Kaffee GmbH für eine Spende in Höhe von 1.000.- € als Beitrag zu den „Gemeinsamen Ferien“.
    Anlässlich der Eröffnung der Filiale in der Erbprinzenstraße wurde statt Blumen und Geschenken das „Wohltätigkeitsschweinchen“ der Filiale von den Gästen „gefüttert“ und der Betrag von der Ettli Kaffee GmbH aufgestockt.
    Vielen Dank.
  • Der Online Ferienspaß-Kalender
    Im Ferienspaß-Kalender des jfbw findet man Ferienangebote von Einrichtungen und Anbietern aus ganz Karlsruhe – kreativ, sportlich, kulturell oder einfach nur abwechslungsreich und spannend, für ideenreiche, bewegungsfreudige, neugierige Feriengenießer/innen auf der Suche nach Ferienspaß für ein paar Stunden oder Tage.
    »» Ferienspaß-Kalender
  • Der jfbw-Bechertanz - Das Video bei YouTube
background