Karlsruher Kinderpass

Freizeit und Bildung für alle Kinder und Jugendlichen - ein Angebot der Stadt Karlsruhe und der Sozialregion

kala_r.pngKinder und Jugendliche sind unsere Zukunft! Unsere Aufgabe ist es, allen Kindern und Jugendlichen in der Sozialregion eine möglichst freie Entwicklung zu ermöglichen und ihre Talente entsprechend zu fördern - ungeachtet sozialer Milieus und finanzieller Möglichkeiten der einzelnen Familien.

Zu diesem Zweck hat die Stadt Karlsruhe 2006 den Karlsruher Kinderpass konzipiert. Er soll Kindern aus einkommensschwachen Familien altersgerechte Freizeitaktivitäten ermöglichen und individuelle Begabungen fördern.

Mit Einführung des Bildungs- und Teilhabepakets des Bundes wurden zum 01.01.2011 die Leistungen des Karlsruher Kinderpass umstrukturiert, damit sich die Leistungen von Bildungspaket und Karlsruher Kinderpass sinnvoll ergänzen.

Im Mai 2013 wurde mit der Stadt Stutensee der erste Schritt zur Sozialregion vollzogen. Auch die Kinder und Jugendlichen aus Stutensee können seitdem den Karlsruher Kinderpass mit all seinen Leistungen beantragen. Hinzu kamen Vergünstigungen in Stutensee, die natürlich allen Besitzerinnen und Besitzern eines Karlsruher Kinderpasses zugänglich sind.

2014 kamen im März zur Sozialregion die Städte Rheinstetten und Weingarten (Baden) dazu. Ein Jahr später, im April 2015 erweiterte sich die Sozialregion um die Gemeinde Walzbachtal, 2016 um die Gemeinde Pfinztal. Anfang 2017 trat die Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen als 7. Mitglied der Sozialregion bei. Einen Flyer mit Informationen zur Sozialregion finden Sie hier.

» Infos zum Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung »

 

logo_news.png
  • KSC-Training beim Ferienspaß:
    Das Ferienspaß-KSC-Training mit den Wildpark-Profis für die angemeldeten Kinder findet am Donnerstag, 31.08.2017 von 10:00 bis 11:00 Uhr statt.
  • Kids on Tour 2017 - eine Übersicht über das geplante Programm finden Sie hier
  • Karlsruher Unternehmen unterstützen den Karlsruher Pass/Karlsruher Kinderpass. Das Modehaus Schöpf und das Badisch Brauhaus gewähren jeweils eine Ermäßigung von 10 % für Inhaber*innen der beiden Pässe.
  • Verkaufsbeginn Ferienspaß 06.07.2017, ab 16:00 Uhr
    KSC-Training, Kindermalwerkstatt, Feuerwehr und mehr - die kleinen, bunten Ferienspaßangebote sind auch 2017 wieder zu haben. Mehr Infos (PDF)
  • Folgen Sie uns auf Twitter - unter „JFBW1“ sind bei Twitter am Verkaufstag Wartenummern, ausgebuchte Angebote und weitere Informationen aktuell abrufbar.
  • Das jfbw bedankt sich ganz herzlich bei der Ettli Kaffee GmbH für eine Spende in Höhe von 1.000.- € als Beitrag zu den „Gemeinsamen Ferien“.
    Anlässlich der Eröffnung der Filiale in der Erbprinzenstraße wurde statt Blumen und Geschenken das „Wohltätigkeitsschweinchen“ der Filiale von den Gästen „gefüttert“ und der Betrag von der Ettli Kaffee GmbH aufgestockt.
    Vielen Dank.
  • Der Online Ferienspaß-Kalender
    Im Ferienspaß-Kalender des jfbw findet man Ferienangebote von Einrichtungen und Anbietern aus ganz Karlsruhe – kreativ, sportlich, kulturell oder einfach nur abwechslungsreich und spannend, für ideenreiche, bewegungsfreudige, neugierige Feriengenießer/innen auf der Suche nach Ferienspaß für ein paar Stunden oder Tage.
    »» Ferienspaß-Kalender
  • Der jfbw-Bechertanz - Das Video bei YouTube
background